TENGA CUP – Test

Die TENGA CUP Produktreihe ist die hochwertigere Variante der TENGA Einweg-Masturbatoren. Auch diese Toys sind als Wegwerfprodukt gedacht und somit ideal für Unterwegs. Es gibt insgesamt 5 unterschiedliche Modelle des TENGA CUP. Jedes soll eine andere Stellung beim Liebesspiel simulieren.Die Kosten für einen CUP sind erwartungsgemäß etwas höher als bei einem TENGA EGG, liegen aber mit ca. 10 – 16 € doch noch weit unter den Anschaffungskosten eines höherwertigeren und Langlebigen Masturbator, wie z.B. einem Fleshlight.

Die TENGA CUP Produktreihe ist die hochwertigere Variante der TENGA Einweg-Masturbatoren. Auch diese Toys sind als Wegwerfprodukt gedacht und somit ideal für Unterwegs. Es gibt insgesamt 5 unterschiedliche Modelle des TENGA CUP. Jedes soll eine andere Stellung beim Liebesspiel simulieren.Die Kosten für einen CUP sind erwartungsgemäß etwas höher als bei einem TENGA EGG, liegen aber mit ca. 10 – 16 € doch noch weit unter den Anschaffungskosten eines höherwertigeren und Langlebigen Masturbator, wie z.B. einem Fleshlight.

Hier geht es zur gesamten Übersicht der Tenga Masturbatoren / Produkte!

TENGA CUP – Arten

  • Tenga Deep Throat Cup/Original Vacuum Cup: Oralsex
  • Tenga Soft Tube Cup: Lapdance-Stellung
  • Tenga Rolling Head Cup: Reiterstellung
  • Tenga Double Hole Cup: Sex zu dritt
  • Tenga Air Cushion Cup: Missionarsstellung
Tenga Cup - Modelle - Stellungen

Tenga Cup – Stellungen

 

Deep Throat CupSoft Tube CupRolling Head CupDouble Hole CupAir Cushion Cup
Tenga Cup - Deep throat Der Deep Throat Cup simuliert einen Blowjob! Mit der Verengung des Gehäuses wird das Masturbations-Gefühl intensiviert und ermöglicht so, ganz neue Erfahrungen!

Tenga Cup - Soft TubeDer Soft Tube Cup soll die Lapdance-Stellung simulieren! Die Möglichkeit diesen Masturbator zu drücken, macht das Gefühlt um einiges intensiver und Variantenreicher!

Tenga Cup - Rolling HeadDer Rolling Head Cup erzeugt Gefühe wie bei der Reiterstellung. Der Drehbare Kopf dient der Nachempfindung der Hüftbewegungen einer Partnerin!

Tenga Cup - Double HoleDer Double Hole Cup lässt dir die Qual der Wahl. Vaginal oder Anal? Beide Öffnungen werden bei diesem Toy Nachempfunden! Einer Abwechslungsreichen Selbstbefriedigung steht nichts mehr im Wege.

Tenga Cup - Air CushionDer Air Cushion Cup soll die wohl am häufigsten Praktiszierte Sex-Stellung, die Reiterstellung simulieren. Die Struktur der innen liegenden Reiznopen dieses Toys, passt sich eurem besten Stück an und ermöglicht somit ein richtig gutes Erlebnis!

Das uns für diesen Test vorliegende Modell: „Deep Throat Cup/Original Vacuum Cup*“

TENGA CUP – Aussehen

Das Design der TENGA Masturbatoren ist ja bekanntlich so gewählt, dass es von außen nicht als Masturbator oder Sexspielzeug zu erkennen ist. Das Gehäuse Design und die Formgebung sind sehr ansprechend gestaltet. Daher werden die TENGA Cup Produkte auch nicht in einer komplexen Verpackung geliefert. Ein Aufkleber mit einer Gebrauchsanweisung gibt uns vor wie zu verfahren ist.

TENGA CUP – Geruch

Das Material sondert keinerlei unangenehme Gerüche ab!

TENGA CUP – Handling/Praxis

Die Verwendung ist denkbar einfach. Da das Gleitgel bereits im Sextoy drin ist: Einfach die beiden Öffnungen von der Folie befreien, Deckel abnehmen und rein mit dem guten Stück. Durch das Gehäuse ist es nicht möglich, dass weiche Material beim Eindringen zu sehr zu verdrängen. So kommt ein sehr gutes und intensives Gefühl zustande welches dich schnell zum Orgasmus bringen wird. An einfacher Handarbeit zieht das Feeling dieses Masturbator locker vorbei. Indem man das Luftloch an der oberen Öffnung mit dem Finger teilweise bedeckt, kann das Vakuum im TENG CUP reguliert werden und ein angenehmes Sauggefühl hervorrufen.

TENGA CUP – Reinigung

Grundsätzlich ist hier zu erwähnen, dass der Hersteller dieses Produkt als Einwegprodukt vertreibt. Die Reinigung, wie bei normalen Masturbatoren, ist somit nicht vorgesehen. Eine Mehrfachnutzung ist allerdings bei Benutzung eines Kondoms durchaus möglich. Hierzu musst du einfach bei der nächsten Benutzung selbst Gleitgel nachfüllen. Das Tragen eines Kondoms verhindert allerdings auch nicht den Verschleiß des Materials. Dieses leiert mit der Zeit immer mehr aus und es können sich Risse bilden. Am Ende bleibt dir also doch nur der Wurf in die Tonne…

Fazit:

Die TENGA CUP´s sind als Einwegprodukte und aufgrund Ihrer Größe bestens als Reisebegleiter geeignet. Die verschieden Modelle ermöglichen verschiedene Sexstellungen nach zu Empfinden. Das durch uns getestete Modell „Deep Throat Cup“ hat im Test ein sehr gutes Gefühl erzeugt. Ein TENGA CUP ist der eigenen Hand also durchaus vorzuziehen. Dieses Produkt macht, wie auch die Tenga Egg´s, für Einsteiger und auf Reisen durchaus Sinn. Willst du einen Masturbator aber länger nutzen, solltest du dich nach langlebigeren Produkten umschauen.

Tenga Cup

Tenga Cup
7.5

Design

9/10

    Geruch

    10/10

      Handling/Praxis

      10/10

        Gefühl

        7/10

          Preis Leistung

          3/10

            Vorteile

            • Pflegeleicht (Einwegprodukt)
            • Gleitgel ist dabei
            • Neutrales Design
            • Kein unanngenehmer Geruch

            Nachteile

            • Haltbarkeit
            TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

            weitere interessante Artikel

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

            Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

            welcher-mastrubator © 2016
            Frontier Theme