Cobra Libre 2 – Test


Der Cobra Libre 2 ist ein Masturbator mit Vibration aus weichem medizinischem Silikon. Das Toy soll laut Hersteller (Fun Factory) in der Lage sein, ein Gefühl ähnlich dem eines Blowjobs zu imitieren. Wir haben Ihn für euch einmal genauer unter die Lupe genommen.

Cobra Libre 2 – Masturbator Test: Produktdaten

Der Cobra Libre 2 weist folgende Produktdaten auf:

  • Produktdaten(Vibrator): Gesamtlänge 14,7 cm, Öffnung 4,3 cm Ø Durchmesser, Gewicht 428 Gramm

Der Lieferung liegt folgendes Zubehör bei:

  • Inklusive: Fun Factory Cobra Libre 2, USB-Ladekabel (Fun Factory USB Magnetic Charger)

Das Innere Material dieses Sextoys besteht aus einem hautfreundlichen medizinischen Silikon welches körperverträglich und geruchsneutral ist. Zum Zeitpunkt dieses Test lag der Preis bei knapp 100,00 €

Die Anleitung könnt Ihr euch hier herunterladen.

Er bringt dich zielgerichtet zu einem bombastischen Höhepunkt!
Der Cobra Libre 2* bringt dich mit seiner starken Vibration, ohne dein dazutun zum Orgasmus.
Eine absolute Kaufempfehlung!

Cobra Libre 2 – Masturbator Test: Aussehen

Das äußere Material des Cobra Libre 2 besteht aus ABS-Kunststoff. Der Innere Teil, in das der Penis eingeführt wird, wurde aus medizinischem Silikon gefertigt. Das Design wirkt sehr futuristisch und sieht sehr unscheinbar/ansprechend aus. Der Penis Vibrator ist ca. 14,7 cm lang und hat einen innen Durchmesser von ca. 4,3 cm. Der Preis im Handel liegt um die 90,00 €.

Zu beachten wäre, dass es nur eine Einheitsgröße gibt. Bekanntlich sind aber nicht alle Männer gleich gut Bestückt und daher solltest du vor dem Kauf genau darauf achten, ob du rein passt, oder nicht.

Der Mastrubator ist, wie alle Produkte von Fun Factory, sehr gut verarbeitet und hat keinen Eigengeruch.

Es gibt zwei verschiedene Ausführungen. Zum einen komplett in Schwarz und einmal in Schwarz/Rot, beides hier zu sehen:

Cobra Libre 2 - von vorne Cobra Libre 2 Schwarz

 

Äußerlich nachempfunden wurde der Cobra Libre einem englischen Rennwagen aus den 1960er Jahren nachempfunden.

Cobra Libre 2 – Masturbator Test: Vibration

Eines vorweg: Der Cobra Libre ist kein Vibrator für den ganzen Penis. Stimuliert wird nur die Eichel / Penisspitze. Es handelt sich also quasi „nur“ um einen Eichelstimulator.

Die 2 Motoren bieten insgesamt 11 Vibrationsintensitäten-/rhythmen. Beide Motoren sind unabhängig voneinander bedienbar.

Das Teil hat ordentlich Power was auf der höchsten Stufe schon mehr als ausreichend ist, um dich schnell zum Höhepunkt zu bringen. Allerdings ist es auch hier wie bei allen anderen Dingen. Jeder kann nur selber für sich entscheiden ob er damit zufrieden ist oder nicht. Wir können dir aber versichern, dass bei unseren Tests eine zu schwache Vibration nie ein Thema war und das gute Teil echt abgeht;)

Cobra Libre 2 – Masturbator Test: Handling

Vor dem ersten Gebrauch muss der Penis Vibrator ca. 12 Std. lang aufgeladen werden. Hierfür schließt du einfach den mitgelieferten „Fun Factory USB Magnetic Charger“, einem magnetischen Stecker, via USB z.B. an einen Rechner an. Die Ladestands-Anzeige zeigt den Ladestand anhand der Anzahl der leuchtenden Bedienknöpfe an. Wird also nur eine Taste beleuchtet, sollte bald wieder aufgeladen werden, leuchte aber alle, dann hat das Teil erst einmal ausreichend Power für einige weitere Sessions.

Der erste Start ist nicht ganz so einfach. Fun Factory liefert das Teil von Werk aus, mit aktivierter Tastensperre an die Kunden!! Du aktivierst den Cobra Libre 2, indem Du den roten FUN-Knopf und die Plus-Taste gleichzeitig drückst und gedrückt hältst, bis die Motoren anspringen. Diese Tastensperre ist auf Reisen sehr praktisch! Aktivieren kannst Du sie wieder mit dem gleichzeitigen Drücken der FUN- und der Minus-Taste.

Die Akkuleistung ist ziemlich beachtlich! Auf der stärksten Vibrations-Stufe hält der Cobra Libre 2 ungefähr eine Stunde lang. Also fällt die sehr Lange Ladezeit von ca. 12 Std. gar nicht so schwer ins Gewicht, da ein erneutes Aufladen nicht so häufig nötig ist.

Die Benutzung des Cobra Libre 2 sollte generell immer mit wasserbasiertem Gleitgel (da sonst das Silikon des Mastrubators Schaden nehmen könnte) erfolgen, ansonsten könnte es schmerzhaft werden.Also einfach ein wenig Gleitgel in die Öffnung einfüllen und ein wenig auf deiner Penisspitze auftragen und schon kann es losgehen.

Alternativ kannst du auch ein bereits mit Gleitgel benetztes Kondom nutzen. Sauberer geht es nicht mehr!

Die Bedienung des Gerätes ist einfach und einhändig zu erledigen. Es liegt gut in der Hand und ist somit sehr einfach zu handeln. Der Cobra Libre 2 ist mit seinen insgesamt 11 verschiedenen Vibrationsstärken also durch aus sehr einfach zu bedienen.

Cobra Libre 2 – Masturbator Test: Lautstärke

Das die Lautstärke in einigen Bewertungen im Netzt all unangenehm Laut eingestuft wird, können wir so nicht bestätigen. Der Vibrator ist nicht wirklich leise aber auch nicht wirklich laut. Ein normaler Rasierapparat ist durch aus lauter. Ein solches Toy ganz ohne Sound gibt es halt einfach nicht.

Cobra Libre 2 – Masturbator Test: Reinigung

Dank seiner 100% Wasserdichtigkeit, ist die Reinigung ein Kinderspiel. Entweder er wird mit dem Toy Cleaner* von Fun Factory oder aber mit Wasser und einer milden Seife gereinigt. Anschließend einfach trocknen lassen und wieder sicher verstauen.

Einen Ausführliche Artikel über die Reinigung von Sextoys/Mastrubatoren findet Ihr hier: Reinigung eines Masturbator – Sextoys

Cobra Libre 2 – Masturbator Test: Fazit

Der Cobra Libre 2 tut genau was er tun soll. Er bringt dich zielgerichtet zu einem bombastischen Höhepunkt! Das ist schließlich genau das, was man von einem solch hochpreisigen Gerät auch erwarten darf. Dank der Tatsache, dass das gute Stück zu 100% wasserdicht ist, fällt die Reinigung mega einfach aus. Einfach unter fließenden warmen Wasser ausspülen. Solltest du es richtig gründlich machen wollen ist auch dies kein Problem. Dank des hochwertigen verwendeten Innenmaterials, kannst du den Masturbator auch mit Seife reinigen.

Die Verarbeitung ist TOP! Wie bei allen uns bekannten Fun Factory Toys. Es gibt keinen unangenehmen Eigengeruch(wie bei billigen Sexspielzeugen).Einzig und alleine die Lautstärke wird häufig als störend empfunden, da das Teil schon ganz schön Laut werden kann. Wenn du hier einen Mastrubator à la Fleshlight erwartest, müssen wir dich enttäuschen.Mit dem Cobra Libre 2 musst Du eigentlich gar nichts mehr tun. Penis einführen, anschalten, ein Vibrations-Programm auswählen und genießen! Der Cobra Libre 2 bringt dich mit seiner starken Vibration, ohne dein dazutun zum Orgasmus. Er bringt dich mit seiner varianten reichen und sehr starken Vibration mühelos ans Ziel. Diese andersartige Erfahrung solltest du dir definitiv nicht entgehen lassen.

Eine absolute Kaufempfehlung!

Cobra Libre 2

Cobra Libre 2
9.07142857143

Design

10/10

    Geruch

    10/10

      Handling

      9/10

        Vibration/Gefühl

        9/10

          Lautstärke

          7/10

            Reinigung

            10/10

              Preis/Leistung

              9/10

                Vorteile

                • Starke Vibration
                • leichte Bedienung
                • Geruchslos
                • Wasserfest
                • Sehr leicht zu reinigen
                • Keine Batterien notwendig
                • Tastensperre

                Nachteile

                • Hohe Lautstärke
                • Akku nicht ausstauschbar
                • lange Ladezeiten
                TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

                weitere interessante Artikel

                Schreibe einen Kommentar

                Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

                welcher-mastrubator © 2016
                Frontier Theme